Wurd’ auch Zeit!

Und zwar dass Frau Holle in den Urlaub ist und den Sommer zu uns gelassen hat. Zumindest dieses Wochenende. Aber auch die Frösche prophezeien tolle Tage herunterladen.

WIR sind nämlich dieses eklige Wetter leid! Aber nicht nur wir, sondern auch viele andere Kumpels.

Am Sonntag waren wir nämlich auf dem Frühlingsfest von Pit-Staff in Köln adobe flash player download kostenlos ipad. Barry war ja letztes Jahr dort und hatte darüber berichtet.
Die Gemüter mancher Hundefreunde war noch so erhitzt (durch die lange Winterdepression), dass es hier und da mal zu kleinen Meinungsverschiedenheiten kam adobe mac. Auch der Opa Thysson und ich hatten einen kleinen Disput. Immerhin wollte er mir MEINE Rinderkopfhaut klauen! Da werde ich ja richtig böse!

Bis auf das, war der Tag aber total schön und spannend torrents op chromebook. Da waren sogar die Gerüche und das Abenteuer deutlich interessanter als Frauchens Rückkehr (DIE war nämlich Freitag und Samstag weg und hat uns einfach nicht mitgenommen!) whatsapp download herunterladen.

Vom Frühlingsfest selbst hat DIE leider keine Fotos gemacht. Sie sagte, wir wären ihr zu hibbelig gewesen. Pffff! Die soll sich mal nicht so anstellen huawei cloud data. ICH fand ja, dass wir Vorbildlich waren!

Aber von unserer “After-Party-Action” hat sie viele Fotos gemacht!

Baya hat sich zu erst eine kleine Abkühlung genehmigt hoe youtube films.

IMG_5021IMG_5022IMG_5057

Anschließend haben wir ein wenig rumgebolzt gta 5 pc kostenlos downloaden.

IMG_4973IMG_4979

Aber dann hat DIE den Schweineball, den sie uns gekauft hat ausgepackt und dann war richtig Action bei uns android app!

IMG_5207IMG_5210IMG_5224IMG_5233IMG_5241

Während Barry noch den Ball für sich hat und ihn mir nicht geben will, haben Baya und ich eine andere Beschäftigung befunden fusion 360 fehler beim herunterladen der datei.

IMG_5033

Die Katzen in den Wahnsinn treiben. Schließlich sind wir doch TREIBhunde 😉

Und dann hat Barry den Ball in Seenot gebracht.

IMG_5251IMG_5255IMG_5257IMG_5261

Gemeinsam versuchten wir den Ball aus dem Pool zu retten. Aber vergebens! Frauchen hat ihn dann gerettet und der Spaß konnte weiter gehen. Dieses Mal war ich am Ball!

IMG_5305IMG_5310

Leider passierte auch mir das Missgeschick und der Ball landete wieder im Pool…
Ich versuchte alles, um den Ball erneut zu retten und wollte es unbedingt alleine schaffen.

IMG_5327IMG_5386IMG_5399IMG_5409IMG_5418IMG_5434IMG_5435IMG_5450IMG_5482IMG_5487IMG_5507IMG_5516IMG_5542IMG_5548IMG_5557IMG_5581IMG_5583IMG_5608IMG_5623IMG_5646

Ihr glaubt gar nicht wie schwierig so eine Rettungsaktion ist, ohne selbst in die Fluten springen zu müssen (Nicht, dass mich der Ball in seiner Not selbst ertrinken würde!). Ich musste durchaus mal eine kleine Pause einlegen. Der Ball selbst schien ja noch bei Kräften zu sein…

IMG_5668

Aber der Ball war ja trotzdem noch in Gefahr, also sammelte ich all meine Kräfte..

IMG_5679IMG_5683

Aber dann musste ich mir eingestehen, dass ich keine Puste mehr hatte und Frauchen musste wieder ran und den Ball erneut retten…

IMG_5704

Ich war fix und alle, wie man unschwer erkennen kann…

Das ganze hat Frauchen in ein paar Minuten Video festgehalten.

Frauchen packte den Ball dann aber sicherheitshalber weg, nicht dass der nochmal in solch eine Not geriet. Denn Barry war ja auch völlig entkräftet, ebenso auch Baya…

IMG_5707IMG_5714

Das war unser Sommer-Sonntag. Wie habt ihr dieses tolle Wochenende verbracht?

Es wufft,

eure

baylee2



4 Wuffs to “Wurd’ auch Zeit!”

  1. Polly sagt:

    *hui* Toll! 😉 Wasserball!

    Ihr habt euch aber wirklich ganz schön abgerackert. ♥

    Wir haben mal wieder unser Stadtflüsschen besucht, dort gab’s Enten und Nutrias, die mich genauso beschäftigt haben, wie euer in Poolnot geratener Ball. 😉

    Liebes Schlabberschleck – eure Polly

    • BayLee sagt:

      Hi Polly,

      so ein Flüsschen haben wir hier leider nicht. Nur der Rhein und der ist ja ein grooooßer Fluss, wo wir nicht rein dürfen, wegen der Strömung und so.
      Und zum nächsten kleineren Fluss, wo wir rein könnten ist es recht weit. Das verbindet Frauchen dann nur, wenn wir Baya und Thysson besuchen.

      Aber den Ball zu retten war echt anstrengend, zumal der zu groß für mein Maul ist. Puh! Ich war ganz schön geschwitzt! Dafür aber habe ich sehr gut geschlafen die Nacht 😉

      Ich finde mein neues Leben richtig toll!!!

      Liebes Wuff,
      BayLee

  2. Isi sagt:

    Also so ein „Wasserballspiel“ das würde mir auch Spass machen.
    Supi Fotos sind das geworden, das Video gefällt mir ebenfalls.
    Ich finds übrigens richtig, dass du dir von Opa Tysson die Rinderkopfhaut hast NICHT klauen lassen 🙂
    Bei uns war „Angrillen“ das ist auch für mich läcka…
    Liebes Wuffi Isi

    • BayLee sagt:

      Huhu Isi,

      angegrillt haben DIE natürlich auch. Aber da fällt für uns nichts ab, angeblich weil es gewürzt ist…. als tät uns das stören 😉

      Die Einzigen, von denen ich mir mein Happa wegklauen lasse sind Bonny und Barry. Die sind schließlich mein Rudel!

      Ansonsten darf keiner da dran (die Menschen dürfen das natürlich auch!).

      Liebes Wuff,
      BayLee

This entry was posted on 15. April 2013 and is filed under BayLee's Blog. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.