Von Kuschel-, Schnee- und Weihnachtsmonstern

IMG_8409Bei uns ist in den letzten Wochen nicht viel passiert alte pages version herunterladen.
DIE ist Nachts immer weg und kommt erst in der Früh wieder. Da schlafen wir natürlich. Und während DIE schläft, ist bei uns Kuscheln angesagt kostenlos musik downloaden computer bild.

 

 

 

Ob Baya mit Oppa – und wie DIE ihn neuerdings nennt: Ööööpchen.

8760_559614080730930_163530245_n

Oder Baya mit mirbaya_Bonny

Oder ich mit Oppa (bzw Ööööpchen)

333856_526208520738153_1846515914_o

Oder ich mit Decke

577969_564786436880361_1242040021_n

Nur der Dicke bevorzugt es, nur mit sich zu kuscheln aktuellen adobe flash player kostenlosen. Mittlerweile nennen DIE ihn ja “den Autist”. Auch Murphy’s Olle sagt immer: “Der lebt in seinem Aquarium” downloaden nieuwe app. Hihi.

Anfang Dezember durften wir dann mit Fraule auf den winzigen Weihnachtsmarkt in unseren Gemeinde. Für Baya war das ja die Feuerprobe… Aber die hat’s natürlich wieder ganz cool genommen herunterladen.

31625_562255963800075_1122180866_n

Ich hingegen kam garnicht mehr aus dem Schnuppern heraus minecraft.exe download kostenlos. War aber doch froh, als wir wieder gingen. Ich mag Menschentrubel nicht. Überhaupt nicht. Ganz und gar nicht. Ich hasse es!!

Natürlich überdeckte auch uns der Schnee in seiner tollen Pracht ms office 2019 kostenlos downloaden.
Frauchen VERSUCHTE ein paar nette Fotos zu machen. Die Sonne schien, ideal für Fotos. Aber dann… Schneesturm…
Darum entschuldigt bitte, die etwas schlechte Qualität download sonic games.


IMG_8345IMG_8347IMG_8352IMG_8361IMG_8363IMG_8371IMG_8373IMG_8374

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Huuund evryen! Lag viel Schnee! Genauso liebe ich es. Für Baya war das ja der erste Schnee in ihrem Leben. Und auch sie fand ihn total klasse.

Während wir also herumtollten, alberte Barry herum: “Guckt mal, ich mach einen Schneeengel!”

IMG_8365

Aber wie gesagt: Es stürmte und Fraule wäre beinahe die Nase abgefallen abbruch simulator vollversion kostenlosen. Ich muss dazu sagen, dass sie kurz zuvor bis zum Bauch im Schnee versunken war. Hihi.
Versteckte sich doch tatsächlich ein Graben unter der Schneedecke 😀

Zuhause hat DIE dann wieder versucht, “X-Mas”-Fotos von uns zu machen.
Seht euch meine Begeisterung an:

IMG_8409

Barry hatte dabei wiederum mehr Spaß, aber an das Bild vom letzten Jahr kann er einfach nicht mehr anknüpfen.

IMG_8395

Auch Baya und Oppa-Ööööpchen blieben davon nicht verschont.

IMG_8428IMG_8433

 

 

 

 

 

 

Ach und nochwas: BARRY ist am 12. Dez. stolze 6 Jahre alt geworden.
Groß gefeiert haben wir es diesmal nicht, aber eine Torte hat er trotzdem bekommen 🙂

barry_torte_2012

Das war’s vorerst.
Wir verbleiben mit einem Fröhlichen Wuffnachten.
Unser nächster Artikel wird sich dann wieder um einen Jahresrückblick drehen 🙂

Wuff Wuff,

eure Bonny



8 Wuffs to “Von Kuschel-, Schnee- und Weihnachtsmonstern”

  1. Isi sagt:

    PS: Natürlich auch von mir und meinem Rudel alles Gute nachträglich zum Burzeltag!!
    Die Torte ist DER HAMMER!!!

  2. Isi sagt:

    Hallo Bonny,
    Danke für’s Zeigen der schönen Fotos.
    Auch die Schneebilder sind Klasse!
    Hier ist auch andauernd Foto Shooting bezüglich Weihnachten 🙁
    Aber was macht man nicht ALLES für gute Bezahlung?
    Liebes Wuffi Isi

    • Bonny sagt:

      Oh Ja, wobei DIE unsere Belohnung wirklich erst rausrückt, bis wir genau das machen, was sie sich vorstellt.
      Ab sofort arbeiten wir nur auf Vorkasse! So!
      Bin froh wenn das Weihnachtsgeknippse rum ist.
      Hihi.

      liebes Wuff,
      Bonny

  3. Murphy sagt:

    Hoi Bonny,

    schön, wieder was von Euch zu lesen – und erst recht, dass es Euch kuschlig gut geht!! Um Weihnachtsfotos sind wir (bis jetzt) drumrum gekommen 😛
    Dem Schmusebärchi Barry nachträglich gaaaanz freundschaftlichen Rempler und alles Gute!
    So, und jetzt… werd ich mal wieder zurück in die Küche… da könnte ja was runterfallen, hehe…

    LG und Wuff von Murphy & Co

    • Bonny sagt:

      Huhu Möööörfi-Hasi *schlabber* 😛

      Ja, es ist aktuell schwer, hier den Blog zu Pflegen. DIE Ist ja seit November in der Nachtschicht. Also ein ganz komischer Rhythmus momentan.
      Aber Gottseidank nur noch 3 Nächte, dann hat sie für den Rest des Jahres Zeit und wir können hoffentlich mehr bloggen und auch bei den anderen kommentieren :-))

      Soll die vom Dicken „Vielen Dank“ ausrichten 😉

      Liebes Wuff!

      • Murphy sagt:

        Oh… *re-schlabber* wenn Eure Chefin dann frei hat – sag ihr mal, unsere wird dann mal gelegentlich durchklingeln, hihi… Die hat nämlich auch noch am 24. einen halben Tag zu schuften und dann frei bis zum neuen Jahr.

        LG und Wuff, *knuddelz* der Mörf

This entry was posted on 14. Dezember 2012 and is filed under Bonny's Blog. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.