Völlig falsche Vorstellungen…

…hatte Frauchen von mir.
Ich lebe nun über ein Jahr in meinem Rudel und bisher war ich vor der Badewanne verschont geblieben.

Aber heute war es dann so weit series netflix download macbook.
Wir waren den Mittag bei den Pferden. Bonny und ich wuselten über die Weide, als mir ein unwiderstehlicher Duft in die Nase strömte Photos download instagram. Ich konnte nicht anders und musste mich damit parfümieren!

Ich wälzte mich, und wälzte mich, und wälzte mich. Hach, war das herrlich!
Freudig lief ich zu Frauchen um ihr meinen neuen Duft zu präsentieren and save images. DIE aber rümpfte nur die Nase. Nur widerwillig ließ sie mich ins Auto einsteigen. Das Fenster öffnete sie soweit es ging und fuhr schneller als sonst, um frische Luft in das Wageninnere zu bekommen mp3 mac. Konnte ich gar nicht verstehen. War doch ein toller Duft!

Nun denn, so blieb es mir leider nicht erspart, die Badewanne von innen zu sehen. Ein bisschen eingeschnappt war ich ja schon download mario for free. Da hatte ich mir so viel Mühe gegeben und nun soll alles vergebens gewesen sein. Tzäs!

Da Frauchen noch nie in den Genuss kam, mich Baden zu müssen, wusste sie natürlich nicht, was da auf sie zu kommen würde how to download at lg apps. SIE rechnete jedenfalls mit dem Schlimmsten.

Zuerst versuchte sie es mit lieben Worten. Aber wieso sollte ich da rein? Sie wollte mir doch nur den neuen Duft wegnehmen download gta for free!
Dann versuchte sie mich hoch zu heben. Höhöhö! Ich kann ganz schnell über 100 Kilo wiegen, wenn ich will.

Also versuchte sie es mit Trick 17…. rechnungsprogramm downloaden. Sie wedelte mit meiner Quietsche-Ente und warf diese dann in die Wanne…
Nun hatte ich die Wahl. Ente, oder keine Ente….. Ich entschied mich für die Ente und sprang in die Wanne hinein mailvelope gmx.

Frauchen war so verblüfft darüber, dass sie beinahe vergessen hätte, mich zu baden.
Und weil Frauchen so überrascht war – weil sie ja einen Sumokampf erwartet hatte – gibt es von meinem ersten Bad leider keine Bilder youtube videos downloaden mit ipad.
Findet DIE voll schade. Aber ehrlich?! Ihr müsst nicht sehen, wie ich da mit meiner Ente gespielt habe.

Ein bisschen Intimsphäre braucht der Hund ja auch.

Dafür gibt es Bilder nach meinem ersten Bad.

IMG_7112

IMG_7117

Ja, ich durfte nach dem Bad draußen mit meiner Ente weiter spielen.

Leider muckte die Kamera ein wenig, so dass es aussieht, als wäre es stockefinster. Aber nein, es war erst 19 Uhr und noch hell… Aber man sieht, dass ich noch nass bin, gell?

IMG_7149

Und ich fand, dass auch mein Bad absolut unnötig gewesen ist!

IMG_7162

Nun widme ich mich wieder meiner Lieblingsbeschäftigung.
Nämlich dem hier:

sleeping_barry

Gute Nacht, meine Freunde.

Euer Barry



7 Wuffs to “Völlig falsche Vorstellungen…”

  1. Pascal sagt:

    Hi Barry,

    mit welchem Duschmittel bist du denn „verwöhnt“ worden? Mein Hund soll demnächst auch sein „Eau de Feld“ ablegen. 🙂

    Gruß

    • Barry sagt:

      Hallo Pascal,

      danke für deinen Kommentar und Willkommen bei uns 🙂

      Ehrlich gesagt hat Frauchen irgendein Noname-Produkt genommen, welches sie irgendwann (weit vor meiner Zeit hier) bei einem Discounter gekauft hatte.
      Ein Kräuter-Shampoo von „Gerodog“…
      Für unsere Zwecke reicht es 🙂

      Liebes Wuff,
      Barry

  2. Murphy sagt:

    Hoi Schmusebärchi!

    Huuuch, hab ich noch gar nix dazu gewufft? Menno, das kommt davon, wenn SIE immer Mails schreibt…

    Also – ICH finde so ein Bad ja auch total überflüssig! Grade wenn hund schönes Eau de Feld aufgelegt hat, das ist so eine Mühe und die, was machen die? Tsss, Kurznasen!!
    Und dann diese Tricks, um unsereiner in die Wanne zu kriegen, tsäääh! ICH wär ja eher für was zu Naschen in die Wanne gehoppst *zugeb* so gerne ich Wasser mag, so ungern lass ich mich zwangsreinigen…

    Fröhliche Tage wünscht Dir der Rübennasen-Murphy

    • Barry sagt:

      Moin Moin Kraulebärchen,

      nöööö, aber hast du ja nun nachgeholt 🙂
      Eau de Feld klingt super, hihi! DIE ging ja soweit und hat behauptet ich hätte mich in meiner eigenen Hinterlassenschaft gesult. Na bitte, was denkt die denn von mir?!
      Abgesehen davon haben wir die besseren Nasen, als DIE. Und die meckert es würde stinken?! Pah! Also Bonny fand’s auch gut, Frauchen ist ja sowieso ein Banause was Mode und Styling angeht! So!

  3. Isi sagt:

    Hi Barry,
    ich glaub die Zweibeiner haben noch IMMER WAS inpetto 🙁
    Liebes Wuffi Isi

  4. Isi sagt:

    Hi Barry,
    ein Glück, dass du deine Ente so sehr liebst, sonst hätte dein Frauchen aber schlechte Karten gehabt 🙂
    Das Wasser schaut nach deinem Bad noch ganz sauber aus! Komisch, dass die Zweibeiner eine andere Vorstellung unter Parfum haben…
    So nass schaust du noch flotter aus, als sonst!
    Liebes Wuffi Isi

    • Barry sagt:

      Huhu Isi,

      Ja, wenn ich diese Ente nicht hätte unbedingt haben wollen, wäre das anders ausgegangen, hihi.
      Wobei ich glaube, dass sie sich dann etwas anderes hätte einfallen lassen.
      DIE ist ein Übermensch, glaube ich….

      Wuff Wuff

This entry was posted on 10. September 2012 and is filed under Barry's Blog. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.