Unser Weihnachten war…

… wirklich Super!

Es war ja bekanntlich mein erstes Weihnachten in meiner neuen Familie. Und es hätte schöner gar nicht sein können.

Frauchen hat ja schon lange vorher ein mords Geheimnis aus unseren Geschenken gemacht, die der Christhund uns gebracht hat download firefox files.

Und dann standen sie dort einige Tage schon verpackt…aber es war auch einfach nichts zu erschnüffeln.

Das rot-schwarze Spielzeug vor den Geschenken hat uns Thyssons Frauchen vorab geschenkt gehabt. Eigentlich hat sie es Bonny geschenkt, da die ihr altes bereits in Einzelteile zerlegt hat. Aber ich habe es vorher natürlich ausgiebig auf seine tauglichkeit getestet 😉

Nach langem Warten war es dann endlich soweit download zoom for free german. Die Bescherung begann.

Zunächst durfte jeder von uns das kleinere Päckchen öffnen.

Während Bonny dabei akribisch vorging…

[nggallery id=34]

War ich etwas cleverer. Zunächst brachte ich meine Errungenschaft in Sicherheit. Dann, nachdem ich den ersten Fetzten abhatte und merkte, dass mir das einfach viel zu lange dauert, beschloss ich, die Verpackung einfach mit zu futtern youtube videos ios.

Das wollte Frauchen aber nicht und packte für mich den Knochen dann richtig aus…

[nggallery id=35]

Nachdem wir den Knochen weitestgehend verspeist hatten, waren die grossen Pakete dran.

Wir waren ja schon sehr gespannt!!

Allerdings…

….weigerte ich mich, mein Paket anzurühren….und der Grund ist folgender:

Hello Kitty Geschenkpapier !!!!!! java bilden!

Mein Gesichtsausdruck sagt alles, oder??

Während ich mich weiter sträubte, dieses pinke Zeug anzurühren, schwenke Frauchen ihre Kamera zu Bonny….

[nggallery id=36]

und der Inhalt der Box sah dann folgendermassen aus:

1 Bällchen tui app herunterladen. 1 Ziehseil. 1 gefüllter Knochen. 1 Rinderknochen. 2 Päckchen mit div. Leckerlies.

Zum Bällchen lässt sich noch hinzufügen, dass es ein ganz besonders Bälchen ist! Jawohl.

Wenn man es auf den Boden wirft………

 

 

…………….bleibt er liegen………… medion tv app herunterladen.

 

 

….also…er dotzt nicht, oder so….Frauchen dachte erst, sie hätte den Holzboden zerstört, so hart ist der Ball. hihi.

Nunja. Nachdem ich mich also weiterhin verweigerte, erbarmte sich Frauchen dazu, mein Paket zu öffnen. Schliesslich wollte sie ja noch ein paar Fotos knippsen icloud windows for free.

Erstmal den Inhalt durchforsten. Aber da mir das alles zu unsortiert war, beschloss ich, es Teil für Teil auszuräumen. Zunächst das Seil (Leider gibt es davon kein Foto)..

Dann den „tu so, als wär’s ein Flummi“-Ball wlan driver windows 7.

Gefolgt von den Leckerlies.

Dann den gefüllten Knochen welche filme kann man bei netflix herunterladen.

Das alles, plus den restlichen Inhalt brachte ich natürlich sicher in meine Ecke!

Doch weil Frauchen mir nicht alles sofort überlassen wollte, packte sie alles wieder in den Karton zurück und erlaubte mir EIN EINZIGES Teil herauszunehmen whats up kostenlos herunterladen deutsch.

Ich entschied mich für…

…den gefüllten Knochen.

Dieser war allerdings wieder in Folie eingepackt (Die Menschen sind echt komisch. Wieso verpackten die alles 3fach?).

Aber ich wäre ja nicht ich, wenn mich das gestört hätte, dass da noch eine Folie drum war….

Bonny hingegen hatte sich bereits auch für den gefüllten Knochen entschieden.

Da Frauchen aber zu sehr mit mir beschäftigt war, dachte sich Bonny, dass sie die Folie auch alleine abbekommt.

Sie hat es auch geschafft. Aber bevor auch sie zum Verpackungsschlucker wird, hat Frauchen es auch bei ihr abgemacht.

Und den rest des Abends genossen wir dann mit unseren Geschenken:

Ob der knochen besser schmeckt, wenn man SO sitzt??? hmmm Ich bevorzuge dann doch lieber das Liegen auf der Lammfelldecke!

Und was habt ihr so bekommen? 🙂

Liebes Wuff,

euer Barry



10 Wuffs to “Unser Weihnachten war…”

  1. Diva sagt:

    Diese Sitzstellung…einfach genial!
    Von soviel Geschenken kann ich armer Hund nur träumen!
    L.G. Diva

  2. Isabella sagt:

    Hi Bonny, hi Barry,
    da habt ihr ja ganz schön viel bekommen! So gefüllte Knochen schmecken wirklich lecker! Ich packe übrigens auch nie alleine aus, das müssen meine Zweibeiner machen. Durch das wichtel und die 2 Pakete von meinen Freunden habe ich sooo viel bekommen, dass ich gar nicht alles aufzählen kann.
    Liebes Wuffi Isi

    • Barry sagt:

      Hey Isi!
      Ja habe schon gesehen, dass ihr auch reich beschenkt wurdet. Kam nur leider noch nicht dazu, bei euch (und auch den anderen) zu kommentieren. Das werde ich morgen….äääh….nachher noch nachholen!

      War ja schwer beschäftigt, die letzten Tage, uff!

      Liebes Wuff,
      Barry

  3. Archie sagt:

    Hallo Barry,
    hört sich nach einem tollen Weihnachten an! Und die Geschenke sind auch super… nur das Hello Kitty Geschenkpapier… na, ich weiß ja nicht. 😉
    Gefüllte Kauknochen sind immer etwas ganz Feines, leider kauft Mama mir nicht oft welche. Ihr habt ja noch viele andere leckere Sachen bekommen, hoffentlich gab es keine Bauchschmerzen später!

    Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

    • Barry sagt:

      Hey Gipfelstürmer!

      Dieser gefüllte Knochen hat uns alle (siehe neuster Beitrag) sehr zu schaffen gemacht. Leider kommen wir an die restliche Füllung nicht mehr dran…selbst Scoobys schmale Zunge hat es nicht geschafft. 🙁
      Aber hin und wieder versuche ich mein Glück.
      Und die anderen Leckerlies kriegen wir ja nur Schübchenweise. Pfff.

      Wuff Wuff,
      Barry

  4. Murphy sagt:

    Hi Bonny, hi Barry,

    oooohhh… tolle Geschenke – aber ein Ball der nicht springt…. das hätte uns beide erst mal sehr stutzen lassen, hihi. Das rosa Papier – passend zum Halsband, oder wie? Tssss…. Dein Fraule kommt ja auf genauso schräge Ideen wir meine!
    Schöne Bescherung hattet ihr – wir haben unsere auch sehr genossen! Aber wir haben KEINEN so lecker gefüllten Knochen gekriegt, mmmhhhh….

    LG und Wuff, die Rübennase Murphy

    • Barry sagt:

      Ja, ich habe den nicht dotzenden Ball auch schräg angeguckt, mich dann aber doch lieber dem Knochen gewidmet (schreib so einen Knochen auf deinen nächsten Wunschzettel…..dein Geburtstag kommt ja auch bald, oder?) 🙂

      Wie ich bei ianto schon schrieb: Als wäre es nich schlimm genug, dass ich ein pinkes Halsband tragen muss, und mein Geschenk in Hello Kitty eingepackt war (und selbst die abgebildete Katze war kein Anreiz!), hat mir heute Thyssons Fraule auch noch eine Knall-pinke Leine mitgebracht. Damit das Outfit stimmt…*stöhn*

      Liebes Wuff und Kraul,
      Schmusebärchen

  5. Ianto sagt:

    Hey Barry&Bonny!!
    Wau da hattet ihr aber echt eine tolle Bescherung!!
    Die gefüllten Knochen sind immer am besten – den hätte ich mir auch zuerst ausgesucht 😉
    Tja Barry, das mit dem Auspacken musst du wohl noch ein bisschen üben 😀
    Beim nächsten Mal klappts bestimmt besser!! Vorausgesetzt dein Frauchen verwendet nicht wieder Hello Kitty Papier zum Einpacken *hihi*
    Wuffige Grüße,
    Ianto

    • Barry sagt:

      Eben drum! Am Hello Kitty Zeugs ist das auspacken ja gescheitert. Die Bonny hatte viiiel schöneres Papier drum. Es gefiel mir überhaupt nicht, dass mich Fraule mit dem pinken Kram fotografiert hat.
      Als ob das pinke Halsband nicht schon Strafe genug wäre. (psst: Und nun hat mir Thyssons Fraule auch noch ne knall pinke Leine, passend zum Halsband mitgebracht….tzääääs!).

      Wuff!

This entry was posted on 26. Dezember 2011 and is filed under Barry's Blog. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.