Rotlichtmilieu

Und das in unserer Hütte!! Was sollen denn die anderen Hunde denken, wenn sie an unserer Hütte vorbeilaufen? Wir sind zwei Hündinnen und zwei Rüden 360 grad videos. Und wir leben in einem DORF! Das dauert doch nicht lang und es gibt unseriöses Gewuffe über uns.

Aber DIE sagt, wir sollen uns nicht so anstellen panasonic tv apps. Immerhin wäre ja nur das Beste für mich.
PFAH!

Das mag ja sein, dass es das Beste für mich ist…

IMG_2083

… wenn ich nach meiner täglichen Massage unter dem Rotlicht liege sidesync.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es von Außen durchaus merkwürdig aussieht.

Aber IHR ist das natürlich egal. Die hat ja keinen Ruf zu verlieren Download android movies. Pffff!

zur Erklärung: Nach einem Tierklinikbesuch wegen meines Cauda-Equina-Syndroms befinde ich mich nun in physiotherapeutischer Behandlung Download urban planning simulation for free.
Der Mensch mit dem weißen Kittel möchte mich noch nicht operieren, sondern es erst mit Gymnastik probieren. STRETCH ME BABY!

Darum muss mich Frauchen nun zwischen jeder Sitzung selbst massieren und mich dann unter das Rotlicht manövrieren windows 1909 herunterladen.
Ich muss da also liegen, ob ich will, oder nicht.
Um ehrlich zu sein, ist es gar nicht so unangenehm. Aber ich möchte dennoch bitte selbst entscheiden, wo ich liege und wo nicht rtl sendungen herunterladen. So pfothabt ihr das doch auch, oder?!

Es wufft,

eure Bonny



2 Wuffs to “Rotlichtmilieu”

  1. Murphy sagt:

    Hi Bonny,

    hey, cool – meinste so eine rote Lampe sollten wir mal über Volker’s Sofa bammeln??
    Solange es hilft, iss doch wurst, was die Nachbarn denken… und so ein Bordellkörbchen hat auch nicht jede(r) *duck-und-wech*

    Lg und Wuff, der Mörf

  2. Isi sagt:

    Hallo Bonny,
    lass doch ALLE reden, Hauptsache, dir gefällt es im äh unter dem Rotlicht 🙁
    Wenn man dir mit der Physio UND dem Rotlicht eine Op ersparen kann, dann: Nur zu!!
    Liebes Wuffi Isi

This entry was posted on 6. Februar 2013 and is filed under Bonny's Blog. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.