MySocialBettwork

Guten Morgen minecraft mojang for free!

Ja, also für mich ist es noch morgens!

Mich kriegt nichts so schnell aus dem Bett, es sei denn der Postbote klingelt, oder irgendetwas spannendes passiert herunterladen.

Ich habe beschlossen, dass ich heute einen „Gammeltag“ hinlegen werde. Habe mir von Frauchen sogar den Laptop ins Bett bringen lassen, um von dort aus meinen Internetaktivitäten nachgehen zu können Download mp3.

Bonny hat sich direkt dazu gelegt, und sich von ihrem Lieblings SchLabrador bekraulen lassen. Meine Güte hat der sich heute wieder ins Zeug gelegt Download visualizations for windows media player for free.

Da wurde ich ja fast schon neidisch. Habe mir dann den Laptop zurück erobert, um zu gucken, ob mein Kraulebär auch schon online ist download zug simulator. Dann hätte ich da auch eine Kraulattacke starten können.

Aber der pennt wohl auch noch… muss ich wohl warten bis nachher. Hihi.

Ausserdem hab ich gestern noch eine Gruppe in unserem SocialPetwork erstellt video aus dropbox herunterladen.

Und zwar diese >> HIER << . Denn ich kann durchaus von mir behaupten, dass ich ein fleissiger Hausmann bin, jawohl amazon music for free! Und ich habe festgestellt, dass ich nicht der Einzige bin!

Hier ein paar „Bettwork“ Fotos download sky content.

[nggallery id=16]


Ansonsten lasse ich es heute ruhig angehen. Denn Frauchen hat für morgen wieder einen terminreichen Tag für uns ausgemacht buch herunterladen kostenlos!

Zunächst hat Bonny einen Termin bei der Frau Doktorin. Verstehe ich nicht so ganz, denn gestern war Frau Dr. ja schon für Ziva hier. Und morgen ist Bonny mit ihrer Nachuntersuchung dran herunterladen. Was leben denn hier für Invaliden, hää?

Zum glück blieb ich davon bisher verschont. haha.

Und weil der Besuch bei der Tierärztin noch nicht genug ist, geht es von dort aus wieder auf den Hundeplatz zur Spielstunde. Jippie!!

Mal gucken, ob die hübsche Podencodame von letzter Woche wieder dabei ist. Und hoffentlich ist unser Kumpel Thysson wieder mit von der Partie. Das wäre so toll. Ach ja. Und der Goldie war ja auch toll. Der riecht nämlich so toll. Hihi.

Und das kleine Rottimädel aus Spanien nicht zu vergessen. Die hat schon gute Ansätze für meinen Rottidance! Die lernt das noch, da bin ich mir sicher.

Morgen ein genauerer Bericht.

Euer Barry



2 Wuffs to “MySocialBettwork”

  1. Murphy sagt:

    Hey Schmuse-Schnarchbär!
    Von wegen, der pennt noch… der war in aller Herrgottsfrühe schon draußen und hat sich kalte Pfoten geholt, da hast DU noch geratzt ;-P Und später im MSP… ja, wer iss da wohl direkt vom Bettworking zum Schnarching übergegangen, häh?
    Aber ein bisschen beneid‘ ich dich doch – unser Uralt-Schlapptopp verstaubt irgendwo, also iss auch nix mit bequem im Bett rumflegeln und nebenbei internette Sozialkontakte pflegen….
    LG und Wuff, der Murphy
    PS: Klasse Bilder!!!

    • Barry sagt:

      Oooh hihi, du Ärmster.
      Aber glaub nur, das war sicherlich eine Aussnahme mit dem Laptop im Bett. Der gehört nämlich normalerweise ins Wohnzimmer eine Etage tiefer! Darf ich sicherlich nicht noch mal so machen…

This entry was posted on 27. Oktober 2011 and is filed under Barry's Blog. Written by: . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.