Berta, Rottweiler, 2 Jahre [Vermittelt]

Berta

 

 

 

 

 

 

 

 

**** UPDATE 10/2012 ***
BERTA ist vermittelt!!

 

Gestern (04.10.2012) war Frauchen im Tierheim Mayen um dort Berta zu besuchen.

Diese außerordentlich süße und liebe Hündin wurde im Sommer aus einem nicht sehr schönen Leben raus geholt.
Sie und ihre Rudelfreundin Mathilda (eine Schäferhündin) wurden von ihrem Herrchen alleine gelassen, weil dieser 2 Wochen Urlaub im Ausland machte.

Er stellte ihnen je ein Sack Futter und ein paar Eimer Wasser hin und verließ das Land.

 

Frauchen wurde von Berta unterrichtet, weil sicher war, dass ihr Berta gefallen würde.
Immer wieder wollte sie Berta besuchen, um von ihr ein paar Bilder zu machen und sie kennen zu lernen. Leider hat es erst gestern geklappt.

Zwischenzeitlich war Berta vermittelt, kam aber nach wenigen Tagen zurück, weil die neue Familie zu viel wegen diesem Hund diskriminiert wurde.

Alle sind und waren darüber völlig Fassungslos. Denn Berta ist eine sehr liebe, verspielte und verschmuste Hündin!!
Sofort fing sie an mit Frauchen zu schmusen und schlabberte ihr das Gesicht ab (Glaubt mir, ich habe es gerochen!).

Andere Hunde fand sie dabei eher uninteressant, die Menschen waren ihr wichtiger.
Als Frauchen den großen Ball anschleppte ging sie sofort auf das Spiel ein. Ein Video gibt es dazu auch.

Obwohl Berta zuvor ein unschönes Leben fristen musste, hat sie nichts, aber auch gar nichts von ihrer Freundlichkeit verloren.
Sie LIEBT es bekrabbelt zu werden. Das könnte sie stundenlang!

Frauchen musste den Besuch abbrechen, weil ihr das Herz zu sehr schmerzte und sie kurz davor stand, Berta mit nachhause zu holen, aber das geht nicht, da wir nur einen freien Platz haben und der schon reserviert ist.

Bitte, liebe Rottweiler-Liebhaber. Ihr seid gefragt!
Berta ist wirklich göttlich! Gebt ihr eine Chance!!

IMG_1395IMG_1398IMG_1399IMG_1409IMG_1416IMG_1444IMG_1445

 

 

 

 

 

 

Wer Berta mal besuchen möchte, kann sich im Tierheim Mayen melden.