Zuhause gesucht!

Liebe Freunde und Hundemenschen,

wir möchten unseren Artgenossen ein wenig helfen. Viele sitzen unverschuldet im Tierheim – sowie Barry damals. Und Barry kann aus eigener Erfahrung sprechen, wie es in einem Tierheim so ist. Zum Glück hat Frauchen ihn entdeckt und ein neues Zuhause geschenkt. Nun möchten wir unseren Kumpels helfen, dass sie auch ein neues Zuhause finden.

Hier möchten wir ein paar besonders arme Seelen vorstellen.
Wir bevorzugen dabei die, die es besonders schwer haben. Entweder aufgrund ihrer Rasse, ihres Alters oder ihrer Krankheit.

Bitte, liebe Menschen, kein Tier hat es verdient abgeschoben zu werden, oder gar sein ganzes Leben hinter Gittern zu verbringen. Sogar alte, kranke oder komplizierte Hunde sind für jeden Fetzen Liebe dankbar!

Um mehr über das Tier zu erfahren, klickt bitte auf das Bild.

 

 

Lasco

  LASCO ist ein 10-jähriger Rottweiler Rüde, der schon sein ganzes Leben im Tierheim verbringt.

Als eingefleischter Wachhund nimmt er seine Arbeit als solche sehr ernst und sollte daher in erfahrene Hände.
Dennoch lässt er sich gut führen und ist im Herzen ein lieber und treuer Begleiter.

  Mehr lesen >>>

 

Weitere Infos und Kontaktdaten findet man auf der Seite des Tierheim Rüsselsheim.

—————————————————————————————————-

gust14_vermittelt

      ++++ UPDATE (18.07.2013) ++++
      Gustl wurde vermittelt!

GUSTL, ein Am. Staffordshire Terrier mag endlich Menschen haben, die er bespaßen kann.
Gustl ist ein lebensfroher Hundekumpel, der von einem Ohr zum anderen grinst, wenn er begrüßt wird.
Er liebt es Auto zu fahren, zu schwimmen und mit Stöckchen zu spielen.
Mehr lesen >>>

Weitere Infos und Kontaktdaten findet man auf der Seite des Tierheim Rüsselsheim.

—————————————————————————————————-

++++ UPDATE (20.06.2012) ++++
Mexx wurde vermittelt!

Mexx, ein ca. 2-jähriger Husky Rüde trauert sehr im Tierheim und verweigert das Fressen.
Er wurde auf einem Rastplatz angebunden vorgefunden und ins Tierheim Mayen gebracht.
Dort leidet der Menschenbezogene, bereits kastrierte Rüde so sehr, dass das Fressen verweigert.

Mehr lesen >>>

Mehr Infos und Kontaktdaten findet hier auf der Seite des Tierheim Mayen.